Nicht nur mit aktuellen CampingCards kann man beim Camping sparen. Auch mit sogenannten Camping Verzeichnissen kann man den ein oder anderen Euro einsparen. Hauptsächlich geht es aber bei diesen Camping Verzeichnissen darum, den Campern ein bestmögliches Netz aus Campingplätzen und Stellplätzen zu bieten.

Wir haben wir einmal die aktuellen Camping Verzeichnisse 2019 aufgelistet:

ACSI Campingführer Deutschland
Dieser Führer stellt alle wichtigen Tourist-Campingplätze im Bundesgebiet vor. Außerdem werden Campingplätze in sechs Nachbarländern präsentiert: Beginnend bei den Niederlanden, Belgien und Luxemburg, über Dänemark bis zu Österreich und Schweiz.
– GPS-Koordinaten
– 574 Seiten
– Veröffentlicht: 1. Januar 2019

Camping Maps

ACSI Internationaler Campingführer Europa
Von 300 Inspektoren geprüft: 8.200 Campingplätze in 29 Ländern. Mit GPS-Koordinaten und CampingCard für Rabatte in der Nebensaison. Wenn es um Camping geht, macht den Niederländern keiner etwas vor! Deshalb sind die holländischen ACSI-Camping-Guides ein Garant für besonders akribisch recherchierte Campingführer.
– GPS-Koordinaten
– 1424 Seiten
– Veröffentlicht: 1. Januar 2019

ADAC Stellplatzführer Deutschland/Europa
Der ADAC Stellplatzführer beschreibt rund 7.000 Wohnmobil-Stellplätze in 36 Ländern Europas: Versorgungs- und Entsorgungseinrichtungen, Lage und Zufahrt, Ausstattung und Gebühren.
– GPS-Koordinaten
– 1700 Seiten
– Veröffentlicht: 12. November 2018

Camping Maps

ADAC Camping-Stellplatzführer D
Der ADAC Camping- und Stellplatzführer Deutschland verzeichnet rund 1.200 Campingplätze und über 2.700 Wohnmobil-Stellplätze in allen Urlaubsregionen Deutschlands. Er bietet einen umfassenden Überblick über Ausstattung und Angebot der Plätze in klaren Texten und Piktogrammen. Die erforderlichen Daten werden von sorgfältig geschulten Inspekteuren vor Ort erhoben.
– GPS-Koordinaten
– 1100 Seiten
– Veröffentlicht: 5. Februar 2019

Camping Maps

ADAC Camping/Stellplatzführer F, Sp, P, CH
Der ADAC Camping- und Stellplatzführer Frankreich – Spanien – Portugal – Schweiz verzeichnet über 1.500 Campingplätze und rund 1.700 Wohnmobil-Stellplätze. Er bietet einen umfassenden Überblick über Ausstattung und Angebot der Plätze in Text und Piktogrammen. Die erforderlichen Daten werden von sorgfältig geschulten Inspekteuren vor Ort erhoben.
– GPS-Koordinaten
– 1000 Seiten
– Veröffentlicht: 5. Februar 2019

Camping Maps Camping Maps
ADAC 86207239 Andere
Preis: EUR 19,99    

ADAC Camping/Stellplatzführer Italien, Kroatien, A, SL
Der ADAC Camping- und Stellplatzführer Italien, Kroatien, Österreich, Slowenien verzeichnet rund 1.100 Campingplätze und fast 1.200 Wohnmobil-Stellplätze. Er bietet einen umfassenden Überblick über Ausstattung und Angebot der Plätze in Text und Piktogrammen. Die erforderlichen Daten werden von sorgfältig geschulten Inspekteuren vor Ort erhoben.
– GPS-Koordinaten
– 750 Seiten
– Veröffentlicht: 5. Februar 2019

Camping Maps

ADAC Camping/Stellplatzführer Sk., Ostsee
Der ADAC Camping- und Stellplatzführer Skandinavien und Ostsee verzeichnet über 1.100 Campingplätze und rund 900 Wohnmobil-Stellplätze in Norddeutschland, Dänemark, Schweden, Norwegen, Finnland, dem Baltikum und Polen. Er bietet einen umfassenden Überblick über Ausstattung und Angebot der Plätze in Text und Piktogrammen. Die erforderlichen Daten werden von sorgfältig geschulten Inspekteuren vor Ort erhoben.
– GPS-Koordinaten
– 650 Seiten
– Veröffentlicht: 5. Februar 2019

Camping Maps

ADAC Campingführer Nord
Der ADAC Campingführer für Deutschland und Nordeuropa beschreibt die 2.900 attraktivsten Campingplätze in 18 Ländern. Der Führer bietet einen umfassenden Überblick über Ausstattung und Angebot der Plätze – von der treffenden Kurzcharakteristik bis hin zu allen wichtigen Detailinformationen. Die erforderlichen Daten werden von den hoch qualifizierten Inspekteuren erhoben, die jährlich rund 1.100 Campingplätze inspizieren.
– GPS-Koordinaten
– 1120 Seiten
– Veröffentlicht: 29. November 2018

Camping Maps

ADAC Campingführer Süd
Der ADAC Campingführer für Südeuropa beschreibt die 2.900 attraktivsten Campingplätze in 19 Ländern. Er bietet einen umfassenden Überblick über Ausstattung und Angebot der Plätze – von der treffenden Kurzcharakteristik bis hin zu allen wichtigen Detailinformationen. Die erforderlichen Daten werden von den hoch qualifizierten Inspekteuren erhoben, die jährlich rund 1.100 Campingplätze inspizieren.
– GPS-Koordinaten
– 1316 Seiten
– Veröffentlicht: 29. November 2018

Camping Maps

BVCD-Campingführer
Folgendes bietet dieses Camping Verzeichnis:
– GPS-Koordinaten
– 418 Seiten
– Veröffentlicht: 1. Dezember 2018

Camping Maps

ECC – Europa Camping- + Caravaning-Führer
Der clubunabhängige ECC – Europa Camping- + Caravaning-Führer beinhaltet Campingplätze in ganz Europa – in einem Band – mit genauen Adressen und detaillierten Angaben zu Ausstattung, Preisen und Freizeitmöglichkeiten auf den Plätzen und rund um die Plätze. Im ECC findet man sowohl große als auch kleine Plätze, vom einfachen Ein- bis Zwei-Sterne-Platz bis zum luxuriösen Fünf-Sterne Camping – also Plätze für jeden Geschmack.
– 968 Seiten
– Veröffentlicht: 7. Dezember 2018

Camping Maps

Landvergnügen Deutschland
Der andere Stellplatzführer, ist ein Reise- und Genussführer für Besitzer von Wohnmobilen, Wohnwagen und Campingbussen. Sie erhalten zusätzlich mit dem Buch eine Jahresvignette, die Sie berechtigt, eine Nacht gebührenfrei bei den gastgebenden Betrieben zu verweilen. Der Aufenthalt ist auf 24 Std. bzw. eine Nacht beschränkt. Landvergnügen präsentiert Stellplätze auf dem Land die man sehr häufig als wirklichen Geheimtipp bezeichnen kann. Die Ausgabe kommt inkl. aktueller Jahresvignette, GPS Daten, Zugangscode zur gratis App und Kartenmaterial.
– 450 Seiten
– Veröffentlicht: 15. März 2019

Camping Maps

Michelin Camping Car Europe
Folgendes bietet dieses Camping Verzeichnis:
– 575 Seiten
– Veröffentlicht: 5. März 2019

Camping Maps

Michelin Camping Car France
100 Touren in Frankreich, speziell auf Campingwagen ausgelegt und nach Regionen unterteilt. Jeder dieser Rundwege enthält eine Auswahl an Werkstätten und Stellplätzen für Wohnmobile. Jede Route enthält Bilder und Kartenmaterial. Eine Karte mit den aufgeführten Servicestationen ist enthalten. 22 Städte, die es zu besichtigen lohnt. 53 Sehenswürdigkeiten und Familien-Ausflugsziele: Vergnügungsparks, Musseen, Nationalparks etc. 30 Thermalbäder, 18 Skigebiete, qualitativ hochwertig und gut für Wohnmobile zu erreichen.
– 551 Seiten
– Veröffentlicht: 5. März 2019

Camping Maps

Promobil Stellplatz-Atlas Deutschland
Der promobil-Stellplatz-Atlas Deutschland gilt unbestritten als die Mutter aller Stellplatz-Atlanten und ist seit nunmehr 25 Jahren unverzichtbarer und zuverlässiger Begleiter der Reisemobilisten. Das ausgeklügelte Konzept mit der Gliederung in Bundesländer und Regionen hat sich bewährt und erleichtert sowohl bei der Planung als auch unterwegs vor Ort die Orientierung
– 3.700 Plätze
– 944 Seiten
– Veröffentlicht: 1. Januar 2019

Camping Maps

Reisemobil Stellplätze Europa
Folgendes bietet dieses Camping Verzeichnis:
– 752 Seiten
– Veröffentlicht: 1. Februar 2018

Camping Maps

TCS Schweiz & Europa Campingführer
Folgendes bietet dieses Camping Verzeichnis:
– 460 Seiten
– Veröffentlicht: 1. Januar 2019

Camping Maps